weather-image
16°

Schmuck, Kleidung und Auto gestohlen

Poller stoppen Einbrecher auf der Flucht

Hameln. Poller haben gestern in den frühen Morgenstunden einen Einbrecher gestoppt – der Mann war mit einem kurz zuvor am Theodor-Storm-Weg gestohlenen BMW vor der Polizei geflüchtet. In der Wilhelm-Raabe-Straße endete die Fahrt. Zwar sprang der 38-Jährige noch aus dem „heißen“ Wagen und versuchte, zu Fuß zu entkommen; doch bereits nach ein paar Metern sah er wohl ein, dass er keine Chance hatte, seinen Verfolgern zu entkommen. Er legte sich flach auf den Boden und ließ sich widerstandslos festnehmen.

veröffentlicht am 18.09.2013 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 15:00 Uhr

270_008_6609352_hm111neu_1909.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt