weather-image
14°
×

Schon wieder gibt es in Hameln Ärger um Begrenzungspfosten

Poller bringen Gärtner auf die Palme

Hameln (ll). Der herrlichen Pracht von weiß und rosa blühenden Apfelbäumchen können die Gartenbesitzer der Kolonie „Am See“ derzeit nicht sehr viel abgewinnen. Pächter Kai Mehrländer ist mächtig sauer und fragt: „Warum müssen am Heinrich-Schoormann-Weg denn überhaupt diese Bäume stehen?“

veröffentlicht am 05.05.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 11:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige