weather-image
23°

Polizeichef geht nach Hannover

Hameln-Pyrmont (red). Der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/ Holzminden, Polizeidirektor Bernd Wiesendorf, ist ab dem 1. Mai Vizepräsident der Zentralen Polizeidirektion in Hannover. Er ist dann für die Bereitschaftspolizei, die Hubschrauberstaffel sowie das Zentrale Diensthundwesen in Niedersachsen verantwortlich.

veröffentlicht am 29.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 11:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wiesendorf – 1957 im Kreis Holzminden geboren – war 13 Jahre im Weserbergland tätig. Seit der Organisationsreform vor sechs Jahren leitete er die Inspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden. Über seine Nachfolge ist noch nicht entscheiden. Mit der Leitung der Polizeiinspektion ist bis zur Neubesetzung der „Leiter Einsatz“, Polizeioberrat Matthias Kinzel, beauftragt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare