weather-image

Ohrberghang ist zu steil / Windstille erschwert Suche / Wird Hubschrauber angefordert?

Polizei kann Leichenspürhund nicht einsetzen

KLEIN BERKEL. Bei der Leichensuche am Ohrberg kann ein Spürhund nicht eingesetzt werden. An manchen Stellen beträgt die Neigung des Steilhangs 70 Grad. Nun soll geprüft werde, ob es Sinn macht, einen Polizeihubschrauber einzusetzen. Hinderlich könnte das dichte Blätterdach sein.

veröffentlicht am 30.05.2018 um 15:41 Uhr
aktualisiert am 30.05.2018 um 19:20 Uhr

Suche im Dickicht – Beamte der Tatort-Gruppe im Einsatz. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt