weather-image
13°

Beim Ausparken anderes Auto beschädigt

Polizei fahndet nach einer blonden Frau

Hameln. Nach einem Unfall mit Fahrerflucht sucht das für Verkehrsdelikte zuständige 7. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hameln/Holzminden nach einer etwa 60 Jahre alten blonden Frau mit Brille.

veröffentlicht am 28.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie Oberkommissar Guido Krosta gestern mitteilte, war die Unbekannte am Freitagnachmittag um 14.10 Uhr auf dem Marktkauf-Parkplatz an der Böcklerstraße mit ihrem hellblauen Auto rückwärts aus einer engen Parklücke gefahren. „Ein 54-jähriger Hamelner war ihr dabei noch behilflich, indem er ihr Handzeichen gab. Wenig später stellte der Mann jedoch fest, dass die Frau seinen rechts daneben geparkten silberfarbenen Kombi beschädigt hatte“, berichtet der Beamte weiter.

Die Pkw-Fahrerin war zu diesem Zeitpunkt allerdings schon über alle Berge. Hinweise nehmen die Ermittler rund um die Uhr unter 05151/933222 entgegen. ube



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt