weather-image
21°
×

Polizei fahndet nach Brandstifter

veröffentlicht am 22.07.2015 um 09:27 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (ube). Auf der Rückseite des Pfadfinderheims an der Weser hat am Dienstagabend ein unbekannter Täter ein Feuer gelegt. Er zündete vermutlich zunächst einen Treckerreifen an. Durch die Hitze breiteten sich die Flammen rasch aus und züngelten an der Betonfassade empor. Der hölzerne Dachüberstand des um 1910 gebauten Hauses, das früher einmal zu einer Bootswerft gehörte, brannte bereits, als der Hamelner Löschzug „An den Bootshäusern“ eintraf. Zeugen sollen sich unter 05151/933222 bei der Polizei melden.

2 Bilder
Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige