weather-image
16°
×

Nötigung und Körperverletzung - Mercedesfahrer liefert Wildwest-Szenen auf B 217

Polizei fahndet nach bärtigem Verkehrs-Chaot

veröffentlicht am 09.12.2014 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Die Polizei fahndet nach einem zirka 40 Jahre alten Mann mit grau-braunen Haaren und einen fast schwarzen Vollbart. Er soll am Samstagnachmittag am Steuer eines grünen Mercedes mit H-Kennzeichen gesessen und auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Rohrsen mehrere Straftaten begangen haben. Die Polizei ermitteln wegen Körperverletzung sowie Gefährdungs- und Nötigungsdelikten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige