weather-image

Nötigung und Körperverletzung - Mercedesfahrer liefert Wildwest-Szenen auf B 217

Polizei fahndet nach bärtigem Verkehrs-Chaot

veröffentlicht am 09.12.2014 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

270_008_7294844_lkbm209_1004_blaulicht_polizei_netz.jpg

Hameln (ube). Die Polizei fahndet nach einem zirka 40 Jahre alten Mann mit grau-braunen Haaren und einen fast schwarzen Vollbart. Er soll am Samstagnachmittag am Steuer eines grünen Mercedes mit H-Kennzeichen gesessen und auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Rohrsen mehrere Straftaten begangen haben. Die Polizei ermitteln wegen Körperverletzung sowie Gefährdungs- und Nötigungsdelikten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt