weather-image
11°
×

Polizei fahndet mit Fotos einer Überwachungskamera

veröffentlicht am 27.07.2012 um 14:07 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (tis). Die Fahndung nach dem Räuber, der am Dienstag, 17. Juli, ein Tabakwarengeschäft in der Wendenstraße überfallen hat, läuft weiter auf Hochtouren. Der Polizei ist es jetzt gelungen, Fotos einer Überwachungskamera zu finden, auf denen der Täter kurz nach der Tat zu sehen ist.

Die Polizei fragt nun die Dewezet-Leser: Wer kennt diese männliche Person? Bisher wurde sie so beschrieben: Etwa 30 Jahre alt, Größe 1,80 bis 1,85 Meter, kräftig-korpulente Figur, kahlköpfig („Glatze“). Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter mittlerweile sein Aussehen verändert hat. Hinweise bitte an die Rufnummer 05151/ 933-222 der Polizei.

Nach diesem Räuber fahndet die Polizei. Er hat am 17 Juli ein Tabakwarengeschäft in der Wendenstraße überfallen. Auf seiner Flucht wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige