weather-image
22°
×

Aber gemeinsame letzte Ruhestätte als Zukunftsidee

Politik lehnt Antrag auf Mensch/Tier-Friedhof ab

HAMELN. Sollen Tiere auf dem Menschenfriedhof begraben werden? Diese Frage wurde am Donnerstag im städtischen Umweltausschuss behandelt. Doch der von Ratsmitglied Julia Maulhardt (parteilos) gestellte Antrag wurde nach kurzer Diskussion einstimmig abgelehnt. Hauptgrund für die Ablehnung ist für die Politik die ...

veröffentlicht am 23.03.2017 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 24.03.2017 um 08:30 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige