weather-image
27°

Bildungszentrum muss aus dem frühren AEG-Gebäude ausziehen / Fast 2000 Schulungen pro Jahr

Platznöte: Die TA sucht neue Büroräume

Hameln (bha). Wenn statt des Schriftzuges Cemag die zwei Buchstaben TA am leer stehenden Bürogebäude prangten, wäre das Problem gelöst. Die Technische Akademie Hameln e. V. (TA) – bei den Hamelnern weitgehend unbekannt, für den Wirtschaftsstandort aber bedeutend – hat Platznöte. Die 3000 Quadratmeter, die das Bildungszentrum im ehemaligen AEG-Gebäude an der Kuhbrückenstraße belegt, müssen geräumt werden. Die dort bestehenden 35 Arbeitsplätze können für Hameln nur gesichert werden, wenn die Köpfe der TA in der Stadt ein neues Domizil finden.

veröffentlicht am 05.12.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 13:21 Uhr

270_008_4416428_hm117_0612.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?