weather-image

Hameln soll Engpass beseitigen

Platz für Radroute vom Bürgergarten abzwacken

HAMELN. Die Scharnhorststraße zur Fahrradstraße zu erklären hat sich aus Sicht des Hamelner Umweltausschusses bewährt. Doch dass die Radroute vom Basberg am 164er Ring in den schmalen Fußweg zum Rathausplatz übergeht und an Markttagen gar kein Durchkommen ist, sollte nach Ansicht der Lokalpolitiker geändert werden.

veröffentlicht am 01.01.2019 um 11:30 Uhr

Die Fahrradstraße Scharnhorststraße mündet am 164er Ring in einen Fußweg. An Markttagen ist die wichtige Strecke gesperrt. Foto: fn
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt