weather-image
19°

Fünftes blau-weißes Wiesenfest am Weserradweg in Tündern / Tanzaufführung als Höhepunkt

Piratinnen überfallen bayerisches Fest

Tündern (gro). Der guten Stimmung auf dem fünften Bayerischen Wiesenfest auf dem Hasenjäger-Hof in Tündern schaden die nur 22 Grad und der Wolken verhangene Himmel nicht. 100 Gäste haben sich hier eingefunden und feiern dann auch nach dem Motto des Festes nahe der Weser: Der Optimist hat die Fähigkeit, die Sonne hinter den Wolken zu sehen.

veröffentlicht am 30.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5684972_hm206_3007.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hoch her geht es – zugunsten der Tischtennisabteilung des TSV Schwalbe Tündern – mit bayerischem Bier vom Fass und der passenden Musik, nicht nur von CD, sondern auch vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Tündern. Ein „Ah“ und „Oh“ erklingt – insbesondere von den anwesenden Männern – beim Auftritt der Truppe „Yan Yana & Bellabina“ unter der Leitung von Sabine Krauthäuser. Sie kündigt einen orientalischen Piratentanz an, „was nicht heißen soll, dass wir in die Politik einsteigen wollen“, sagt sie lachend. Mit dem Säbel in der Hand zeigen die Damen dann ihr Können, bekommen viel Applaus und stürzen sich anschließend auf die überraschten „blau-weißen“ Tünderaner. „Ein bisschen Angstschweiß hatte ich da schon mit dem Säbel am Hals, eigentlich verhalten sich die Frauen in meiner Nähe ganz anders“, sagt Heinrich Albrecht-Lübbe.

Einen orientalischen Piratentanz bot die Tanzgruppe „Yan Yana & Bellabina“. Dana wurde es für Heinrich Albrecht-Lübbe gefährlich …

Foto: gro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt