weather-image
14°
×

Pflegezeit floppt auch in Hameln

veröffentlicht am 10.08.2013 um 10:59 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (sms). Die im vergangenen Jahr eingeführte Pflegezeit für Familien findet bei Unternehmen und Angestellten bislang kaum Anklang. Das legt zumindest die vorläufige Zwischenbilanz nahe. In nur 220 Fällen, stellten Arbeitgeber bislang Anträge auf staatliche Unterstützung für die Pflegezeit ihrer Angestellten. Erwartet hatte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hingegen 44.000 im ersten Jahr. Davon ist sie weit entfernt. Auch im Landkreis Hameln-Pyrmont scheint es kein Interesse an der gesetzlichen Neuerung zu geben. Nicht nur Hamelns größter Arbeitgeber, die BHW Postbank, bestätigt auf Anfrage, dass es bislang weder eine Anfrage noch einen konkreten Wunsch nach Inanspruchnahme der gesetzlichen Familienpflegezeitleistungen gegeben habe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt