weather-image
×

Baustelle für Bäume

Pflanzungen am Kastanienwall werden vorbereitet

HAMELN. Am Kastanienwall haben die Vorbereitungen für die Pflanzung der neuen Bäume begonnen. Lange wird es übrigens nicht mehr dauern: Das Hamelner Rathaus hat die erste Pflanzung für kommende Woche angekündigt.

veröffentlicht am 18.03.2021 um 17:30 Uhr

Vielleicht noch etwas trostloser als sonst: Seit 2019 kommt der Kastanienwall ohnehin schon kahl daher, jetzt säumt eine Baustelle den Straßenrand.

Doch mit der Baustelle ist wohl auch Besserung in Sicht, zumindest, was das städtische Grün betrifft: Der Wall soll wieder Bäume erhalten, die derzeitigen Bauarbeiten sind die Grundlage für kommende Pflanzungen.

Nach Angaben der Stadt Hameln sind die Parkplätze an der Nebenfahrbahn auf der gegenüberliegenden Seite des Rathauses gesperrt worden, um den Bereich für die Neupflanzungen umzugestalten. Laut Stadt werden auf dieser Seite 20 – bereits etwa sechs Meter hohe – Amberbäume gesetzt, auf der Rathausseite sollen weitere zwölf hinzukommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige