weather-image
23°
Gastronomin macht sich Hamelns weltbekannte Sage zunutze / „Grillratte“ auf der Speisekarte

Petra Schukardt setzt aufs Ratten-Ambiente

Hameln (ag). Rattenbilder an den Wänden, auf den Tischen und der Theke, und sogar den Weg aufs richtige Örtchen weist im „Black Rat“ eine schwarze Ratte. Rechtzeitig zur 725-Jahr-Feier des Kinderauszugs hat die Rattenfängerstadt nun ein Gastronomieangebot, das sich das Thema zu eigen macht. Auf der Speisekarte des neuen Restaurants in der Fischpfortenstraße befinden sich eine „Grillratte“ und verschiedene „Rattenfilets“. Zudem soll im „Black Rat“ das zum Jubiläumsjahr kreierte Bier „Hamelner Halbdunkel“ dauerhaft ausgeschenkt werden.

veröffentlicht am 28.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 20:21 Uhr

270_008_4112343_hm315_2905.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Inhaberin Petra Schukardt betont: „Wir kochen altbacken, mit frischen Produkten und nach Rezepten aus Omas Zeiten. Bei uns gibt es keine Geschmacksverstärker oder Soßen aus der Tüte.“ Bei den angebotenen Gerichten ist ein süddeutscher Einfluss unübersehbar, stammt die Familie von Werner Schukardt doch aus Bayern. „Meinem Mann und meinen erwachsenen Söhnen kann ich keine Knödel aus der Packung vorsetzen, und so kommen die auch für unsere Gäste nicht auf den Tisch“, erklärt die gelernte Erzieherin. Ungewöhnlich mutet die Kombination mit der indonesischen Küche an, die ebenfalls auf der Karte zu finden ist. Doch Petra Schukardt, die diese Küche auf Reisen für sich entdeckt hat, sieht darin keinen Widerspruch: „Auch da wird alles frisch zubereitet.“ Petra Schukardt bietet auch an, dass Gäste ihre eigenen Rezepte vorbeibringen – und ein paar Tage später bei ihr als Mittagsgericht genießen. Die Neugastronomin hat den Weg in die Selbstständigkeit gewagt, weil sie und ihr Mann glauben, eine Marktlücke in Hameln entdeckt zu haben.

„Black-Rat“-Chefin Petra Schukardt will mit „R
  • „Black-Rat“-Chefin Petra Schukardt will mit „Ratten“-Gerichten und Ratten-Deko (Foto re.) Gäste locken. Fotos: Wal

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare