weather-image
26°
×

Pendler genervt von Kurzzügen nach Hannover

veröffentlicht am 04.01.2011 um 18:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (jch). Wer am frühen Morgen mit der S-Bahn nach Hannover fahren muss, ist nicht zu beneiden.  Die S-Bahn zwisch Hannover und Hameln verkehrt seit rund zwei Wochen nur noch mit einem Zugabteil. Die Folge: Ein überfüllter Waggon und beklemmende Enge.

Mit genau diesen Problemen hat auch Frank Thomas zu kämpfen, der wochentags zwischen Hameln und Hannover pendelt und um 6.20 Uhr mit vielen anderen Pendlern am Bahnsteig in den Zug nach Hannover steigt. „Langsam reicht es. Bereits vor Weihnachten verkehrte morgens nur noch ein Zugteil. Die Pendler drängeln sich in die Bahn, um mitfahren zu können.“ An einen Sitzplatz oder ans Zeitunglesen sei nicht mehr zu denken.  

Schlimmer noch als die Enge in der S5 sei für ihn aber die Informationspolitik der Deutschen Bahn. Genervte Zugführer, die keine Angaben zu Grund und Dauer der Einschränkung machen können, unbedarftes Personal am Bahnhof und keine Infotafel am Bahnsteig oder ein Hinweis auf der Internetseite der Bahn.

Die Bahn klärt auf Anfrage der Dewezet über die Gründe für die Unannehmlichkeiten der Pendler auf: Durch den Eisregen hätten mehrere Züge Schaden genommen, sagt Dirk Pohlmann, Sprecher der Deutschen Bahn in Hamburg.

Warum genau die Gründe für die veränderten Zuglängen nicht kommuniziert wurden, weiß der Bahn-Sprecher: „Wir sind davon ausgegangen, dass das Fahrgastaufkommen zwischen den Jahren stark reduziert sein würde. Deshalb hielten wir einen Zugteil für ausreichend“. Dass dies ein Irrglaube war, sei ihnen später aufgefallen. Ab morgen soll die S5 von Hameln nach Hannover wieder regulär mit zwei Zugteilen verkehren. Bis dahin seien alle Wagen wieder einsatzbereit, so Pohlmann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige