weather-image
19°

Comedian vor fast leeren Reihen

Pech für Paschke am Tag des jüngesten Gesichts

HAMELN. Respekt fordert er schon ab, der 18-jährige Bernard Paschke, der sich mit seiner Tour „Der Tag des jüngsten Gesichts“ auch auf die Bühnenbretter der Sumpfblume begeben hat. Dort sind nur gut 20 Zuschauer neugierig darauf, den Nachwuchskabarettisten zu erleben.

veröffentlicht am 02.12.2018 um 20:17 Uhr

Bernard Paschke präsentierte in der Sumpfblume sein Programm „Der Tag des jüngsten Gesichts.“ Foto: geb
wft 4

Autor

Wolfhard F. Truchseß Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt