weather-image
×

Passanten stellen Ladendieb

veröffentlicht am 08.01.2014 um 16:31 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (ube). Nach einem räuberischem Diebstahl, der sich am Dienstag gegen 19 Uhr in einem Warenhaus an der Osterstraße ereignet hat, haben drei couragierte Helfer Zivilcourage gezeigt – vorbildlich sind sie einer Mitarbeiterin (22) zu Hilfe geeilt.
Der mutmaßliche Ladendieb (26) hatte zuvor Gegenstände unter seine Jacke gesteckt. Als er merkte, dass er von einer Verkäuferin (29) beobachtet worden war, rannte er zum Ausgang, wo sich ihm eine 22-Jährige in den Weg stellte und ihn festhielt. Der 26-Jährige konnte sich jedoch losreißen, nachdem er der Frau einen Boxhieb in die Magengegend versetzt hatte. Auf die Situation war mittlerweile ein Passant (22) in der Osterstraße aufmerksam geworden. Dieser und zwei weitere bislang unbekannte Helfer griffen vereint zu und hielten den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt