weather-image
13°

Heute Forum für Patienten und Angehörige im Weserbergland-Zentrum

Parkinson steht im Fokus

Hameln. Der kommende Montag, 11. April, ist der Welt-Parkison-Tag. Seit fast drei Jahren beschäftigt sich das Krankenhaus Lindenbrunn mit der Diagnose und Therapie von Parkinson-Syndromen. Am heutigen Samstag, 9. April, veranstaltet das Coppenbrügger Krankenhaus im Weserbergland-Zentrum einen Aufklärungstag über die Krankheit und die möglichen Therapieformen. Im Rahmen des Forums „Leben mit Parkison“ für Patienten und Angehörige soll die Krankheit von 10 bis 14.30 Uhr in den Fokus gerückt werden.

veröffentlicht am 09.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

270_008_7856495_hm222_0904.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Eine zentrale Frage lautet: „Welche Hoffnungen gibt es?“ Antworten soll Prof. Dr. med. Per Odin geben, der als Professor an der Universität Lund in Schweden und als Chefarzt am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide tätig ist. Er wird sich die Zeit für Patienten und Angehörige nehmen und über die heutigen und zukünftigen Therapieformen für Parkinson-Erkrankte sprechen.

Außerdem wird die Bundesvorsitzende der Deutschen Parkinson-Vereinigung, Magdalena Kaminski, anwesend sein. Sie will aus Sicht einer Patientenvereinigung die Wichtigkeit des Welt-Parkinson-Tages herausstellen. Und auch der Chefarzt der Klinik für Neurologie im Krankenhaus Lindenbrunn, Prof. Dr. med. Christian Winkler, widmet sich den oft vernachlässigten nichtmotorischen Beschwerden, die während der Erkrankung auftreten und gibt wichtige Informationen zur Diagnose und Therapie.

Einlass ist heute ab 9.30 Uhr und die Teilnahme ist kostenlos. Es soll in der Veranstaltung vor allem zu einem regen Gedankenaustausch und interessanten Diskussionen kommen, die Patienten und Angehörigen weiterhelfen. Nähere Informationen unter www.krankenhaus-lindenbrunn.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt