weather-image

Christoph Seese neuer Geschäftsführer

Paritätische mit neuem Chef: Hoffnung auf Kontinuität

HAMELN. Der Kreisverband Paritätische Hameln-Pyrmont hat seit dem 1. September mit Christoph Seese einen neuen Geschäftsführer. Seese ist Nachfolger des nur für eine Übergangszeit von wenigen Monaten bestallten Anton Verschaeren, der kurzfristig die Aufgaben von Olaf Heilig übernommen hatte, der auch nur 15 Monate die Geschäfte des Paritätischen geführt hatte.

veröffentlicht am 18.09.2018 um 16:56 Uhr
aktualisiert am 18.09.2018 um 17:30 Uhr

Christoph Seese, der neue Geschäftsführer der Paritäten, an seinem Arbeitsplatz. Foto: wft
wft 4

Autor

Wolfhard F. Truchseß Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt