weather-image
12°

Ein Service für Ältere und Alleinstehende

Paritäten bringen den Christbaum ins Haus

Hameln (red). Auch wer alt oder gebrechlich ist, braucht auf seinen Weihnachtsbaum nicht zu verzichten. Senioren und Alleinstehenden eine Weihnachtsfreude zu bereiten, das hat sich der Paritätische Hameln zum Fest vorgenommen. Der Wohlfahrtsverband hat mit seiner ambulanten Pflege und der Abteilung Essen auf Rädern täglich Kontakt zu über 600 Menschen, von denen einige allein und ohne Angehörige in der Nähe das Weihnachtsfest verbringen werden. Hier bietet der Paritätische gegen einen Kostenbeitrag in Höhe von 25 Euro den Service: „Tannenbaum auf Rädern“ an.

veröffentlicht am 13.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 23:41 Uhr

270_008_4216295_hm201_1412.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Festlich geschmückte und mit Lichtern versehene Edeltannen werden auf Wunsch der Interessenten in der Woche vor Weihnachten von Mitarbeitern der paritätischen Dienste ausgeliefert, aufgestellt und – damit nach dem Weihnachtsfest keine Entsorgungsprobleme entstehen, nach Absprache auch wieder abgeholt.

Auch der 73-jährige Rolf Germer, der seit zehn Jahren Essen auf Rädern bezieht, bekommt einen Weihnachtsbaum.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt