weather-image
24°

Oberleitungsschaden: S-Bahn-Verkehr für sechs Stunden unterbrochen

veröffentlicht am 30.12.2013 um 12:27 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Ab mittags soll die Bahn wieder normal fahren.

Hameln (mafi). Plötzlich ging nichts mehr: Nachdem sich beim Rangieren eines Zuges im Hamelner Bahnhof die Oberleitung gelöst hatte, ging am Montag zwischen 6.15 Uhr und 12.40 Uhr auf den Schienen in Richtung Hannover nichts mehr.

Wer um 6.20 Uhr mit der S-Bahn starten wollte, wartete zunächst ratlos am Bahnsteig. Es dauerte einige Zeit, bis zum Ersatz ein Buspendelverkehr über Bad Münder nach Springe eingerichtet war. Zehn Busse waren im Einsatz, berichtet Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis.

Der Schaden war im Weichenvorfeld in Höhe der Marienthaler Straße aufgetreten. Ein Störtrupp der Bahn war am Vormittag mit einem Turmtriebwagen im Einsatz, um die Stromleitung zu reparieren. Die S-Bahn um 12.50 Uhr konnte die Stelle wieder fahrplanmäßig passieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?