weather-image
16°
×

Oberlandesgericht entscheidt für DRK-Ortsverein - Landrat Butte schaltet Anwälte ein

veröffentlicht am 19.10.2011 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (bha). Das Oberlandesgericht Celle hat im Streit zwischen dem DRK-Ortsverein Hameln und dem Kreisverband zugunsten des Ortsvereins entschieden. Die Richter haben den Beschluss des Amts- und Registergerichts Hannovers vom 14. April aufgehoben. Inhalt jenes Beschlusses war die Absetzung des geschäftsführenden Vorstands des Ortsvereins sowie die Einsetzung eines Notvorstandes.

Altkrüger, der bis zu jenem Zeitpunkt Vorstandsvorsitzender war, kündigte an, dass der alte Vorstand seine Arbeit unverzüglich wieder aufnimmt. Altkrügers Gegenspieler auf Kreisverbadsebenen, Landart Rüdiger Butte, hat kein Verständnis für diese Entscheidung. Er wolle die Angelegenheit jetzt von Anwälten prüfen lassen, bevor entschieden wird, wie es weitergehen soll, sagt Butte auf Anfrage.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt