weather-image
27°
×

Was nicht in der Zeitung stand

„Nun lasst mal die Katze im Dorf“

Ha, was sind wir schadenfroh, wenn sich die Kollegen vom Fernsehen oder Radio so richtig verhaspeln und dummes Zeug reden. Aber was die können, können wir auch. Zum Ärger der Leser, wenn handfeste Fehler es in die Zeitung schaffen, aber längst nicht jeder Blödsinn oder Ausrutscher landet im Blatt. Zum Jahresende ...

veröffentlicht am 30.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 22:21 Uhr

Birte Hansen

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige