weather-image
14°

... dann kommt Dieter / Es gibt noch Karten

Nuhr noch ein Monat ...

Hameln. Wer seinen trockenen und intelligenten Humor mag, kann sich freuen auf den nächsten Monat. Dann nämlich, am Samstag, 13. März, kommt einer der erfolgreichsten Komiker nach Hameln. Der Kabarettist und Comedian Dieter Nuhr zieht mit seinem neuen Bühnenprogramm „Nuhr ein Traum“ direkt in die Rattenfängerhalle ein. Dann schnipst Nuhr wieder treffsichere Anspielungen, Spitzen und Frotzeleien durch den Saal, die immer vor allem eines sind – Spiegel der Gesellschaft.

veröffentlicht am 15.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_6937129_hm_505_1502_dieter_nuhr_dpa.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Jahr 2014 ist dieser Spiegel für Nuhr einfach nur noch verschlüsselt. In seiner Show begibt er sich auf die Suche nach der Wahrheit, die im Internetzeitalter zum Wahn mutiert und er sich bei dieser Gelegenheit schon mal fragt: „Ist alles Nuhr ein Traum?“ Der Comedian wühlt dabei in den digitalen Mülleimern der Nation, durchforstet den Posteingang unserer Wahrnehmung, der wegen Überfüllung mit Spam zu platzen droht. Was er feststellt: Fakten waren gestern, heute gilt als wahr, was im Internet steht, was verlinkt, was in sozialen Netzwerken wie Facebook „geliked“ und bewertet wird.

Karten für Nuhrs Traum gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet (unter eventim.de, reseevix.de und nuhr.de). In der Rattenfängerhalle am 13. März digitalisiert er sein Publikum dann ab 20 Uhr.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?