weather-image
20°

Notarzt behandelt Unfallopfer im Taxi

veröffentlicht am 16.01.2012 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Rettungseinsatz auf dem Kastanienwall:

Hameln (ube). Nach einem Verkehrsunfall auf dem Kastanienwall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, ist heute Vormittag eine geschockte 83-jährige Hamelnerin in einem beschädigten Taxi von einem vierköpfigen Notarzt-Team untersucht und behandelt worden, bevor sie ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

Die Frau hatte auf dem Beifahrersitz gesessen, als der Renault von einem VW Golf gerammt wurde. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer (70) eines VW Golf um 11.25 Uhr von der Baustraße auf die rechte Fahrspur des Kastanienwalls abgebogen. Der Hamelner habe dann versucht, die Fahrspur zu wechseln und sei nach links gefahren. Er müsse bei diesem Manöver den BMW-Geländewagen eines 46-jährigen Hamelners übersehen haben, sagte ein Ermittler. Der VW stieß gegen das rechte Vorderrad des BMW, wurde dabei angehoben und rollte ein kurzes Stück auf zwei Rädern weiter. Erst dann prallte der Volkswagen gegen das Heck des Taxis, das von einem 24-jährigen Hamelner gesteuert wurde. Der Chauffeur hatte seinen Fahrgast gerade erst vom Arzt abgeholt. Er forderte sofort Hilfe an.

In unserer Printausgabe lesen Sie, welche sechs weiteren Unfälle sich heute Vormittag im Stadtgebiet ereigneten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?