weather-image
24°
Mehring und Ortsbrandmeister sorgen sich um neues Feuerwehrhaus

Noch kein Neubau in Sicht?

veröffentlicht am 10.02.2015 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

as Grundstück am Afferder Scheckfeldweg, auf dem das Neue Gerätehaus der Ortswehr errichtet werden soll. Wal

Afferde (HW). Findet der geplante Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus in Afferde dieses Jahr nicht mehr statt? Das zumindest befürchtet die Ratsfrau und langjährige Ortsbürgermeisterin von Afferde Waltraud Mehring. Auch Ortsbrandmeister Friedrich-Wilhelm Thies macht sich Sorgen. Obwohl die Wehr Mithilfe beim Bau in Aussicht gestellt habe, sei die Stadt noch nicht auf die Feuerwehr zugekommen. Für die Verwaltung sind die Afferder Bedenken mehr ein Sturm im Wasserglas. Man arbeite mit Hochdruck an dem Projekt, heißt es aus dem Rathaus. Die erforderlichen finanziellen Mittel seien im Haushalt 2015 etatisiert. Am Mittwoch will die Politik den Haushalt 2015 verabschieden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare