weather-image
22°

Nichts gemerkt? Lkw rammt geparkten Golf und fährt weiter

veröffentlicht am 27.09.2012 um 12:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Blaulicht

Hameln (tis). Ein Lkw verursachte am frühen Mittwochmorgen einen Verkehrsunfall in der Wettorstraße und richtete an einem VW Golf einen Sachschaden von rund 3500 Euro an. Der Lkw-Fahrer fuhr einfach weiter.

Möglicherweise hat er den Zusammenstoß aber gar nicht bemerkt. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Lkw und sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine Sattelzugmaschine mit weißem Auflieger ohne Aufschrift die Wettorstraße in Richtung 164er Ring. Wegen der dortigen Brückenbaustelle musste der Lkw-Fahrer mit seinem Lastzug beim Linksabbiegen rangieren und stieß dabei vermutlich mit der rechten Seite des Aufliegers gegen den in der Wettorstraße am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf. „Der Fahrer des Sattelfahrzeuges fuhr dann in Richtung Erichstraße davon. Ob er den Anstoß überhaupt bemerkt hat, ist nicht bekannt“, erklärt Polizeihauptkommissar Richard Schultz.

Eine Anwohnerin hatte den Zusammenstoß gehört. Sie schaut zwar aus dem Fenster, konnte aber das Kennzeichen des Lkw nicht mehr ablesen. Richard Schultz: „Die Frau gab aber noch an, dass durch das Rangieren zwei kleinere Pkw länger warten mussten. Eventuell können die Fahrer Angaben zu dem flüchtigen Lkw machen.“ Zeugen sollten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 05151/933-222 melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?