weather-image
16°

Hamelner Delegation von „Päpstin“-Premiere in Fulda begeistert / Musical-Stars „zum Anfassen“

Nicht nur das Bühnenbild ist eine Sensation

Hameln/Fulda. In Fulda ist sie gerade über die Bühne gegangen – in Hameln wird sie schon mit Spannung erwartet: die Premiere des „Päpstin“-Musicals. Und nachdem sich jetzt eine Hamelner Delegation in der Bischofsstadt einen Vorgeschmack holte, ist eins schon sicher: „Es wird grandios!“ So das begeisterte Echo der Hamelner auf die Premiere in Fulda. Mit von der Partie waren nicht nur HMT-Chef Harald Wanger, Stadtmanager Dennis Andres, weitere HMT-Mitarbeiter und Aufsichtsratsmitglieder, sondern auch Vertreter aus Politik, Verwaltung und Gastronomie. Und alle sind sich in ihrem Urteil einig: „Es ist ein absolut packendes Musical.“ Knapp drei Stunden dauert die Aufführung – „Stunden, die wie im Flug vergehen“, sagt Wanger.

veröffentlicht am 10.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 00:41 Uhr

270_008_5636610_ku2021007.jpg

Autor:

Karin Rohr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt