weather-image
22°

Neues Defizit von 10,3 Millionen Euro

veröffentlicht am 18.01.2012 um 20:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

stein defizit

Hameln (HW). Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann hat dem Rat ihren Haushaltplanentwurf für das Jahr 2012 präsentiert. Das Zahlenwerk weist ein neues Defizit in Höhe von 10,3 Millionen Euro aus. Zudem regt die Verwaltungschefin eine Nettoneuverschuldung in Höhe von 1,3 Millionen Euro an - für Investitionen in der Rattenfängerstadt.

"Ich gewinne den Eindruck, dass wir zuwenig in die Stadt investieren. Natürlich müssen für alle Investitionen, die wir nicht komplett selber bezahlen,  Kredite aufgenommen und Zinsen bezahlt werden. Wir schaffen damit aber auch Vermögen", sagte die Rathaus-Chefin.

In welche Bereiche Lippmann investiert wissen will, lesen Sie in der Printausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?