weather-image

EWS richtet Neubau im Hottenbergsfeld / Stadt spricht von weiteren „konkreten Nachfragen“

Neuer Nachbar zieht ins Gewerbegebiet

Hameln (CK). Lange hatte die Firma Electronic Wood Systems (EWS), ein Unternehmen, das Maschinen für die Holzbearbeitung herstellt, geplant, sich aus dem Technologie- und Gründerzentrum im Hefehof zu verabschieden, weil die Kapazitäten längst nicht mehr ausreichten. Doch dann kam die erste Finanzkrise, die Geschäftsführer Hans-Peter und Hauke Kleinschmidt und Matthias Fuchs zögerten, einen Neubau zu realisieren. Diese Vorsicht hat sich ausgezahlt: In der Robert-Hesenling-Straße im Gewerbegebiet Hottenbergsfeld konnte jetzt schon das Richtfest gefeiert werden; im Januar soll der durch und durch ökologisch gestaltete Neubau von den derzeit 23 Mitarbeitern bezogen werden.

veröffentlicht am 25.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:41 Uhr

270_008_4736384_hm105_2508.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt