weather-image
29°

Neuer Museumsleiter nennt Schwerpunkte

veröffentlicht am 28.03.2013 um 15:19 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Stefan Daberkow tritt am 1. Juni die Stelle als Museumsleiter in Hameln an. Auf der Jahreshauptversammlung des Museumsvereins wurde der 33-Jährige, der derzeit beim Deutschen Hygiene-Museum in Dresden beschäftigt ist, vorgestellt.  Dana

Hameln (ch). Stefan Daberkow, neuer Leiter des Hamelner Museum, hat sich am Mittwoch den Mitgliedern des Museumsvereins vorgestellt. Der studierte Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler gab einen Ausblick, welche Veränderungen unter seiner Führung ab dem 1. Juni anstehen könnten: „Museum soll Spaß machen“, sagt der 33-Jährige. Auch an der bislang spärlichen Außendarstellung des Museums wolle er arbeiten.

Seit 2006 arbeitete Daberkow als Vorstandsassistent am Deutschen Hygiene-Museum in Dresden, mit jährlich mehr als 250000 Besuchern eines der größten Museen in Sachsen mit langer Tradition.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare