weather-image
×

Neuer Leiter der Polizeiinspektion

veröffentlicht am 07.07.2010 um 14:26 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (bha). Er ist der Neue an der Spitze der Polizeidirektion Hameln-Pyrmont/Holzminden: Ulrich Knappe. Nachdem sein Vorgänger Bernd Wiesendorf als Vizepräsident der zentralen Polizeidirektion des Landes Niedersachsen vor einigen Monaten nach Hannover gewechselt ist, hat Knappe die Leitung übernommen. Heute wurde ihm das Amt offiziell vom Polizeipräsidenten der Polizeidirektion Göttingen vor rund 40 Gästen übergeben.

Knappe ist damit 460 Mitarbeitern vorgesetzt und für die Sicherheit von rund 241000 Bürger in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden zuständig. Er ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Er wird mit seiner Familie weiterhin in Barsinghausen wohnen und pendeln. Knappe verglich seine neue Aufgabe mit einem "Sechser im Lotto". Die Polizeidirektion nimmt niedersachsenweit eine Vorreiterrolle bei der Aufklärung von Straftaten ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt