weather-image
×

Ab Mittwoch Verkehrsbehinderungen

Neuer Kreisel wird gebaut: An der Basbergstraße wird es eng

HAMELN.Die Großbaustelle an der Basbergstraße macht einen weiteren Schritt in Richtung Fertigstellung: Ab Mittwoch, 6. Oktober, starten die Arbeiten für einen weiteren Kreisel, der zweite im Zuge der Arbeiten rund um Schulzentrum Nord und Linsingengelände.

veröffentlicht am 04.10.2021 um 17:35 Uhr

Aufgrund der Arbeiten müssen sich insbesondere Anlieger der Straßen Knabenburg und Am Schöt jedoch auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen. Wer ab Mittwoch aus Fahrtrichtung Fahlte kommt, kann nicht mehr links abbiegen. Die Straßen Knabenburg, Am Schöt und auch das Schulzentrum Nord bleiben natürlich weiterhin erreichbar, jedoch nur über die provisorische Straße auf dem Linsingengelände. Von dort werden Autofahrer über die „neue“ Basbergstraße unterhalb des Schulzentrums zu ihrem Ziel geleitet.

Da der neue Kreisel direkt im Kreuzungsbereich Basbergstraße/Süntelstraße/Am Schöt errichtet wird, bleibt dort nur wenig Platz. Der Verkehr wird daher einspurig und abwechselnd an der Baustelle vorbeigeleitet. Es ist mit Wartezeiten an der Baustellenampel zu rechnen.

Während der Arbeiten am Kreisel wird die Bushaltestelle „Am Schöt“ nicht angefahren. Die Ersatzhaltestellen befinden sich an der Fahlte oberhalb des Sportplatzes sowie an der Basbergstraße Höhe Mollerstraße. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige