weather-image
15°
×

Tests am Sonntag

Neuer Corona-Fall am Hamelner Schiller-Gymnasium

HAMELN. Am Schiller-Gymnasium in Hameln gibt es einen weiteren bestätigten COVID-19 Fall. Dieser sei in einer Klasse des 5. Jahrgangs aufgetreten und stehe nicht in Verbindung mit der erkrankten Lehrerin, heißt es auf der Internetseite der Schule. Von den Kontaktpersonen des betroffenen Schülers sollen am Sonntag Abstriche genommen werden, teilt der Landkreis mit.

veröffentlicht am 02.10.2020 um 16:19 Uhr

Vom Gesundheitsamt seien alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet worden: Die engen Kontaktpersonen seien ermittelt und befänden sich in Quarantäne, schreibt der Landkreis in einer Mitteilung. Die Quarantäne werde individuell berechnet und ende 14 Tage nach dem letzten Kontakt. Auch das Gymnasium hat die betroffenen Lerngruppen und Lehrkräfte über den Fall informiert.

Bereits am 24. September war am Schiller ein Corona-Fall gemeldet worden. Eine Lehrerin war positiv getestet worden. Knapp 162 Personen – darunter vier weitere Lehrkräfte – waren daraufhin am 25. September auf Anordnung des Gesundheitsamtes getestet worden. Die Tests waren alle negativ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt