weather-image
10°
×

Vernetzung von Wirtschaft und Informatik

Neuer Bildungsgang Informatik an der Handeslehranstalt

veröffentlicht am 28.01.2014 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (red). Ein Unternehmen ohne Internetseite? Ein Laden ohne Online-Shop? Heutzutage undenkbar. Kaum eine Firma bietet seine Produkte heute nur noch lokal an, wer sich nicht auch auf dem virtuellen Marktplatz tummelt, verliert Anteile am realen. Folglich werden von Mitarbeitern neben einer fundierten kaufmännischen Ausbildung immer häufiger auch Kenntnisse im Bereich Informatik verlangt.

Aus diesem Grund bietet die Handelslehranstalt Hameln (HLA) ab dem Schuljahr 2014/15 die Fachoberschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Informatik an. Diese bereitet auf IT-Berufe, aber auch kaufmännische Berufe mit hohem IT-Anteil sowie auf ein Studium an Fachhochschulen und Hochschulen vor.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt