weather-image
26°
×

Neue Internetseite zum Britenabzug

veröffentlicht am 12.02.2014 um 16:14 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln/Bonn (fh/red). Transparenz heißt das Zauberwort: Auf der städtischen Internetseite www.hameln.de finden sich seit Längerem Informationen zum Abzug der britischen Streitkräfte: Details zu den frei werdenden Arealen, der städtische „Masterplan“ zum Thema und manches mehr – Informationen für Bürger und mögliche Kaufinteressenten. Nun kommt eine weitere Quelle für die Online-Recherche hinzu: Unter der Adresse „britenabzug.bundesimmobilien.de“ hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) Fakten rund um den Abzug aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gebündelt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige