weather-image
30°

Benehmen erwünscht

Neue Hausordnung: Gegen Chips und Rucksäcke im Theater

HAMELN.Das Theater ist ein besonderer Ort. Ein Ort, an dem ein bestimmtes Benehmen erwartet wird. Früher habe es einen Konsens gegeben, über das, was geht und was nicht, sagt Hamelns Theaterleiter Wolfgang Haendele. Heutzutage nicht mehr. Deshalb gibt es eine neue Hausordnung. Diese hängt auch in Glas gerahmt im Foyer.

veröffentlicht am 13.09.2018 um 17:33 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 18:40 Uhr

Theater soll kein beliebiges All-inclusive-Erlebnis sein, sondern ein besonderer Raum bleiben. Das heißt auch: Chips & Co. haben dort nichts verloren. Foto: dana
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?