weather-image
×

Personalmangel durchkreuzt Pläne

Neue Fluchtwege für Feuerwehren verzögern sich erneut

HAMELN. Die Hamelner Feuerwehren werden von der Stadtverwaltung erneut vertröstet. Die zweiten Rettungswege, die an mehreren Feuerwehrhäusern noch in diesem Jahr angebaut werden sollten, verschieben sich voraussichtlich nun doch aufs nächste Jahr. Der Grund: Personalmangel bei der Zentralen Gebäudewirtschaft der Stadt ...

veröffentlicht am 29.08.2018 um 11:36 Uhr
aktualisiert am 29.08.2018 um 19:30 Uhr

29. August 2018 11:36 Uhr

pk 1-neu
Reporter zur Autorenseite

HAMELN. Die Hamelner Feuerwehren werden von der Stadtverwaltung erneut vertröstet. Die zweiten Rettungswege, die an mehreren Feuerwehrhäusern noch in diesem Jahr angebaut werden sollten, verschieben sich voraussichtlich nun doch aufs nächste Jahr. Der Grund: Personalmangel bei der Zentralen Gebäudewirtschaft der Stadt ...

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen