weather-image
22°

Neue Baustellen: Kleine Meldung, großer Ärger

veröffentlicht am 24.08.2011 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Pyrmonter Straße

Hameln (bha). Sie waren der Öffentlichkeit nur ganz klein angekündigt worden und sorgten somit am Mittwoch für großen Ärger bei den Autofahrern: die Baustellen an der Klütstraße/Pflümerweg und auf der Pyrmonter Straße. Wer dort im kilometerlangen Stau stehen musste, fragte sich vor allem nach der Sinnhaftigkeit des Zeitpunktes. Sechs Wochen Sommerferien und verkehrsarme Zeit hätten sich hervorragend dafür geeignet – warum also jetzt, wo die Straßen wieder voll sind? Und: Warum erfolgt keine größere Benachrichtigung, so dass sich die Autofahrer auf Behinderungen einstellen können?

Der Fehler liegt bei der Stadt Hameln, wie deren Sprecher Thomas Wahmes unumwunden einräumt. Offenbar ist im Abwägungsprozess, wie Straßenarbeiten zu kommunizieren sind, etwas schief gelaufen. Am Ende wurde die Frage, ob ein „nichtssagender Fünfzeiler reicht, in dem nicht einmal die Dauer der Maßnahme enthalten ist“, offenbar mit Ja beantwortet, und eben jener Fünfzeiler erreichte vorgestern die Medien. „Die Stadt hätte das erkennen müssen – dafür können wir uns nur entschuldigen“, sagt Wahmes stellvertretend kleinlaut. Auch der Abteilungsleiter Ralf Wilde ist verärgert über die kurze Kurzmitteilung. „Man versetzt sich nicht in die Lage“ derjenigen, die von den Baustellen betroffen sind, erklärt er und sagt: „Das war schlicht und einfach Mist.“

Die Frage nach dem Zeitpunkt ist mit Ferien in den Ferien beantwortet. Die beauftragte Firma habe laut Wahmes Betriebsferien gehabt, und nicht alle Arbeiten, die an Hamelns Straßen anfallen, könnten in diese sechs Wochen fallen.

Grund für die Arbeiten an der Pyrmonter Straße sind „erhebliche Absackungen und Unebenheiten“, die die Stadt Hameln im Auftrag der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Abteilung Hameln, ausführt. Am Mittwoch wurde die Decke gefräst, am Donnerstag soll Asphaltbinder gegossen werden,  Samstag wird die Bundesstraße 1 an dieser Stelle wieder freigegeben.

Die Straßenbauarbeiten auf der Klütstraße und am Pflümerweg sollen bereits am Donnerstag beendet werden, kündigt Wahmes an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?