weather-image
18°
Ein Überblick in Plakaten

„Netzwerk Inklusion Hameln“ stellt Arbeit vor

HAMELN. Das „Netzwerk Inklusion Hameln“ stellt im Rahmen von „Kunst im Treppenhaus“ die Ergebnisse seiner Tätigkeit der letzten zwei Jahre vor.

veröffentlicht am 14.09.2017 um 19:30 Uhr

Jana Bengtson und Nadine Heinrichs sind verantwortlich für die Arbeit des „Netzwerk Inklusion Hameln“. Diese Projektstelle für Menschen mit Behinderungen wurde vor zwei Jahren eingerichtet und hat ihren Sitz im FiZ an der Osterstraße. Gefördert von der Aktion Mensch ist diese Einrichtung Teil der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont.

Die aktuelle Ausstellung präsentiert auf Plakaten die initiierten Projekte und Aktionen in Hameln. Dargestellt werden auch die zahlreichen Kooperationspartner, die die neu installierten Angebote für Menschen mit Behinderungen gemeinsam mit dem Netzwerk umgesetzt haben. Ziel ist dabei die Verbesserung der Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderungen in unserer Stadt.

Bislang gibt es zwei Schwerpunkte der Arbeit, die Bereiche „Freizeit“ und „Wohnen“. Exemplarisch nennt Jana Bengtson, Projektleiterin, für den Freizeitbereich den inklusiven Chor „Querbeet“ in der Sumpfblume, in dem zirka 20 Personen mit und ohne Behinderung gemeinsam mit viel Spaß und Engagement singen. „In der letzten Woche“, so erklärt sie stolz, „fand bereits das erste Konzert statt!“ Weitere seien terminiert, so etwa beim „Markt der Möglichkeiten“ am 24. September.

Das Thema „Wohnen“ ist der zweite Bereich, der beim „Netzwerk Inklusion Hameln“ im Fokus steht. Im kommenden Jahr wird es möglich sein, einen „Mieterführerschein“ zu erwerben. Nadine Heinrichs führt dazu aus, dass es Kurse geben werde, die verschiedene in Frage kommende Wohnformen vorstellen und einen Überblick über die damit verbundenen Aufgaben und Pflichten der Mieter geben. Zum Abschluss des „Mieterführerscheins“ werden die Teilnehmer ein Zertifikat erhalten.

Diese beiden exemplarisch genannten Projekte sind jedoch nur zwei von vielen, die in den vergangenen zwei Jahren in der Stadt umgesetzt wurden.

Weitere Infos gibt es unter 05151/4079108.

red

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare