weather-image

Akustiker erstellt Gestaltungsentwurf

Nächster Schritt für Waldbühne auf Klüt ist getan

HAMELN. Es wird konkret. Ein ganz praktischer Schritt in Richtung Waldbühne, welche die Grenzbezieher auf dem Klüt bauen wollen, ist getan. Das Gelände neben dem Klüthotel ist jetzt vermessen worden, ein Akustiker hat die Gegebenheiten in Augenschein genommen und eine erste Einschätzung abgegeben.

veröffentlicht am 04.05.2018 um 18:39 Uhr
aktualisiert am 07.05.2018 um 13:43 Uhr

Grenzbezieher vermessen das Klütgelände, auf dem eine Waldbühne entstehen soll. Foto: J. Kursawe/pr
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt