weather-image
×

Nacht der Musicals

veröffentlicht am 17.10.2016 um 14:27 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:24 Uhr

In einer mehr als zweistündigen Show entführen Darsteller der Originalproduktionen die Zuschauer auf einen Streifzug quer durch die bunte Musicalwelt: Von Balladen aus „Evita“ bis hin zu kraftvollen Rhythmen aus „Falco“ ist bei dieser Gala alles vertreten. Hits und Höhepunkte aus Erfolgsstücken wie „Tanz der Vampire“ „Phantom der Oper“ oder „Cats“ fehlen ebenso wenig, wie die Hymne „Ich gehör nur mir“ aus „Elisabeth“.

Und auch aktuelle Produktionen finden ihren Platz: Ausschnitte aus „Aladdin“ oder „Rocky“, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert, ergänzen in diesem Jahr erstmalig das Programm der Musical-Nacht. Umrahmt werden die Lieder von Tanzensemble und Lightshow.

Termin: „Die Nacht der Musicals“, Sonntag, 8. Januar 2017, 19 Uhr, Rattenfänger-Halle, www.dienachtdermusicals.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige