weather-image
11°

Ausweichquartiere für Oberstufe

Nach Wasserschaden: Stadt gibt Hermannschule frei

HAMELN. Die Schüler des Viktoria-Luise-Gymnasiums können ab Montag wieder ihre Klassenräume in der Außenstelle an der Hermannstraße nutzen – zumindest teilweise. Nachdem vor einer Woche große Wassermengen die Räume von der zweiten Etage bis in den Keller geflutet hatten, kann die Hermannschule – mit Ausnahme des schwer beschädigten Nordostflügels – wieder betreten werden.

veröffentlicht am 11.08.2017 um 13:31 Uhr

In einem Klassenzimmer der Hermannschule hat sich der Fußboden gelöst. Ein Trockengerät ist in Betrieb. Foto: wal
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt