weather-image
20°
×

Nach Unfall auf Schillerstraße - Verursacher flieht

veröffentlicht am 31.08.2014 um 19:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln. Als Polizeibeamte nach einem Verkehrsunfall auf der Schillerstraße den Einsatzort erreichten, war vom Unfallverursacher nichts mehr zu sehen. Ein BMW hatte einen am Straßenrand stehendes Auto gerammt und bei Kollision ein Vorderrad verloren. Der Wagen driftete meterweit über die Straße und blieb erst nach 150 Metern stehen. Der Fahrer gab offenbar Fersengeld. Weitere Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige