weather-image
×

Nach Raub, Diebstahl und Erpressung: Hamelner verhaftet

veröffentlicht am 23.11.2014 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Das wurde auch Zeit – ein Untersuchungsrichter hat gegen einen 17-jährigen Hamelner und seinen mutmaßlichen Komplizen (18) aus Barntrup Haftbefehle ausgestellt. Der Jüngere ist allein in diesem Jahr 40-mal als Tatverdächtiger in Erscheinung getreten. Sein Kumpel sei ebenfalls polizeibekannt, teilte die Polizei auf Anfrage der Dewezet mit. Erst vor wenigen Tagen, am 10. November, soll das Duo einen 21-Jährigen aus dem Extertal in eine Falle gelockt, auf dem Felsenkellerweg überfallen und ausgeraubt haben (wir berichteten). Noch am selben Tag waren die jungen Männer gefasst worden. Der 18-Jährige legte ein Geständnis ab.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige