weather-image
×

Neuauflage der Ampel unwahrscheinlich / Grün-Schwarz allein reicht nicht

Nach der Wahl: Die Kleinen werden zum Zünglein an der Waage

Hameln (ni). Die Hamelner Wähler haben der Politik eine harte Nuss zu knacken gegeben: SPD und CDU haben je 14 Sitze im Hamelner Rat, die Grünen sieben, die FDP ist mit zwei Abgeordneten vertreten, Bürgerliste, Unabhängige, Piraten, Frischer Wind und Linke haben je ein Mandat. Klare Verhältnisse sehen anders aus, und an Koalitionen ist nahezu alles möglich.

veröffentlicht am 13.09.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt