weather-image

Patientensicherheit – Sana Klinikum Hameln-Pyrmont führt Bändchen für Erwachsene ein

Nach den Babys sind jetzt alle dran

Hameln-Pyrmont (bha). Vielleicht erinnern die Bändchen einige an sonnige All-inclusive-Urlaube in komfortablen Hotel-Anlagen oder an durchfeierte Nächte bei Konzerten. Hier, im Sana Klinikum Hameln-Pyrmont, haben die Kunststoffbänder am Handgelenk herzlich wenig mit Feiern und Spaß zu tun. Sie sollen der Patientensicherheit dienen und sind nach einer Testphase jetzt im gesamten Haus eingeführt worden.

veröffentlicht am 26.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:41 Uhr

Mama Christiane Liek und ihr kleiner Sohn Laurin tragen beide die neuen Patientenbändchen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt