weather-image
17°

Nach 47 Jahren will er Jüngere das Ruder überlassen

veröffentlicht am 15.03.2012 um 17:04 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Friedhelm Jonas bei seiner Konfirmation vor 60 Jahren (links oben im Bild) und als heute

Hehlen (phi). Friedhelm Jonas engagiert sich seit 47 Jahre im Kirchenvorstand. Er hat drei Pastoren kommen und gehen sehen und hat mit ihnen die Geschicke der Gemeinde bestimmt. Jetzt ist er der Meinung, dass es Zeit sei, dass Jüngerer ans Ruder kommen.

Das Ehrenamt liegt dem 74-Jährigen besonders am Herzen, und trotzdem stellt er seinen geschätzten Posten am Sonntag zur Wahl: „Ich werde nicht wieder für den Kirchenvorstand kandidieren“, sagt Jonas.

Im April wird der fröhliche Senior 75 Jahre alt. „Es ist Zeit, dass die jüngeren Leute ans Ruder kommen“, Jonas will sich ein wenig zurückziehen, „bevor ich endgültig betriebsblind werde.“

Friedhelm Jonas bei seiner Konfirmation vor 60 Jahren. Fotos: phi
  • Friedhelm Jonas bei seiner Konfirmation vor 60 Jahren. Fotos: phi

In der Dewezet erzählen seine Begleiter, warum ihnen der Abschied von Friedhelm Jonas so schwer fällt. Jonas selbst erzählt von seinen neuen Projekten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare