weather-image
32°
×

Muss das sein? Schul-Container kosten 2,25 Millionen Euro

veröffentlicht am 06.03.2014 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln. 21,26 Millionen Euro kostet der  Umbau des Schulzentrums Nord. Allein, die 50 Mietcontainer, die auf dem Schulhof zwischen AEG und IGS stehen und Billard- und Spielzimmer enthalten, schlagen mit 2,25 Millionen Euro zu Buche. Die Steuerzahler fragen sich: Muss das sein? Hätte man mit der Umwandlung der IGS in eine gebundene Ganztagsschule nicht warten können, bis der Umbau abgeschlossen ist? „Nein, man hätte nicht warten können“, lautet die Antwort von Ursula Wehrmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige